Hilfsnavigation

Lufaufnahme - www.overfly.de

Aktuelle Pressemeldungen

Jandelsbrunn: Wahl wird nicht wiederholt

24.07.2014

Verdachtsmomente in Prüfung nicht bestätigt

mehr

Dank an die Dienstjubilare

22.07.2014

Landkreisbeschäftigte gehen in Ruhestand

mehr

18.08.2014 bis 13.09.2014 - Sperrung Kreisverkehr Freyung bis Kreuzstraße

Sperrung_Kreisverkehr_FreyungDas Staatliche Bauamt Passau beabsichtigt die Bundesstraße B 533 zwischen Reschmühle (Kreuzung B 533/ FRG 41) und dem Kreisverkehr in Freyung (Kreuzung B 533/ B 12) zu sanieren.

(Bild wird durch Anklicken vergrößert)

mehr

Hilfreiche Übersetzer

17.07.2014

SG10_Büro_Landrat_CZ_PraktikantenAuch dieses Jahr absolvieren wieder zwei tschechische Studenten der Universität Budweis ihr Praktikum am Landratsamt Freyung-Grafenau. Ludmila Hejnová und František Funda studieren Europäische Territorialstudien an der Südböhmischen Universität in Budweis. Im Rahmen eines Pflichtpraktikums sind sie vom 26. Mai bis 25. Juli in Freyung eingesetzt, je vier Wochen im Landratsamt Freyung und vier Wochen in der Euregio-Geschäftsstelle. Während des Praktikums lernen sie ein breites Aufgabenspektrum der Landkreisverwaltung kennen

mehr

Ein offenes Ohr für die heimische Wirtschaft

17.07.2014

                               Landrat Sebastian Gruber hat in den letzten Wochen 23 Unternehmen im Landkreis Freyung-Grafenau besucht, die in Summe 5000 Mitarbeiter im Landkreis beschäftigen. Wie schon seinen Vorgängern ist es dem neugewählten Landrat sehr wichtig, Kontakt mit den Unternehmen zu halten und der regionalen Wirtschaft eine Stimme zu geben: "Ich werde auch künftig mit der Wirtschaftsförderung und dem Regionalmanagement an meiner Seite bei den Firmen vor Ort sein, um den Kontakt zu halten, Anregungen aufzunehmen und die Unterstützung des Landkreises anzubieten", so Gruber.

mehr

Berufskraftfahrer müssen sich weiterbilden

17.07.2014

Fahrer, die im Güterkraft- oder Personenverkehr gewerblich unterwegs sind, benötigen im Führerschein den Eintrag der Schlüsselzahl "95". Ab 10. September ist dieser Eintrag Pflicht für alle gewerblichen Kraftfahrer. Um diesen Eintrag zu erhalten, müssen die Weiterbildungsbescheinigungen rechtzeitig vor Ablauf der Verlängerungsfrist bei der Führerscheinstelle vorgelegt werden. Das heißt man muss den Zeitbedarf für notwendige ärztliche Untersuchungen, Verwaltungsvorlauf und v.a. der zu erwartenden hohen Zahl von Anträgen beachten. Deshalb ist in diesen Fällen laut Landratsamt eine Antragstellung bereits im Juli sinnvoll, da ansonsten die frühzeitige Aushändigung des neuen Führerscheines mit dem Eintrag der Schlüsselzahl nicht gewährt werden kann.

mehr

Verwaltungsgericht sucht "Ehrenamtliche Richter"

17.07.2014

Für die ab 1. April beginnende fünfjährige Amtsperiode der ehrenamtlichen Richter am Verwaltungsgericht Regensburg soll der Landkreis Freyung-Grafenau eine Vorschlagsliste mit voraussichtlich sechs Bürgerinnen und Bürgern vorlegen. Als Bewerber für das Amt eines ehrenamtlichen Verwaltungsrichters können sich Bürger aus dem Landkreis Freyung-Grafenau bewerben, die das 30. Lebensjahr vollendet und während des letzten Jahres vor ihrer Wahl ihren Wohnsitz innerhalb des Gerichtsbezirks gehabt haben. Interessenten müssen die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen und im Besitz der bürgerlichen Ehrenrechte sein sowie die Fähigkeit haben, öffentliche Ämter zu bekleiden.

mehr

„Der Drachenstich“: Ehrenamtler können Karten gewinnen

17.07.2014

Verlosung von Eintrittskartenfür 2 Erwachsene für „Der Drachenstich“ in Furth im Wald

mehr

Wieder freie Fahrt auf der Kreisstraße

17.07.2014

Abschnitt Thurmansbang-Schlinding: Gestern war Verkehrsfreigabe durch Landrat Sebastian Gruber

mehr

Wenn das eigene Zuhause zur Gefahr wird

17.07.2014

Premiere: Runder Tisch gegen häusliche Gewalt - Gleichstellungsbeauftragte informierte - Anlaufstellen wollen mehr zusammenarbeiten

mehr

Diabetes bewegt(e) uns

14.07.2014

Walking-Aktion des Gesundheitsamtes kam gut an

mehr

Hubert Kanamüller erhält 1000. Ehrenamtskarte

14.07.2014

Vorsitzender der Feuerwehr Grainet ausgezeichnet

mehr

Ein Dankeschön für die „stillen Stars“

14.07.2014

Großer Ehrenamtstag im KuK in Schönberg - 28 Ehrenamtler wurden für ihre Verdienste mit Landkreis-Nadel geehrt. Von Norbert Peter

mehr

Für sie stehen die Pflegekinder im Mittelpunkt

10.07.2014

Informationsabend: Im Landratsamt ist das Pflegekinderwesen neu organisiert worden

mehr

Vorschlagsliste ehrenamtliche Verwaltungsrichter

Der Landkreis Freyung-Grafenau wurde vom Präsidenten des VG Regensburg aufgefordert, sechs Personen als ehrenamtliche Verwaltungsrichter vorzuschlagen. Die Aufnahme von Personen in die Vorschlagsliste fällt in die Zuständigkeit des Kreistags. Sie ist für die Sitzung am 28.07.2014 vorgesehen. Sie werden daher gebeten, bis 21.07.2014 Vorschläge zu unterbreiten. Ihre Vorschläge richten Sie bitte möglichst per E-Mail an susanne.riedl@lra.landkreis-frg.de oder telefonisch an das Vorzimmer der Abteilung für Kommunale und Soziale Angelegenheiten unter 08551/57-171.

mehr

Rautenberg-Stiftung: 10-jährige Anna bekommt ein Lichtpult

04.07.2014

Die 10-jährige Anna Weber ist seelenblind, das heißt sie kann das Gesehene nicht fixieren und verarbeiten.

mehr

Mit Schupfnudeln zum Rekord

24.06.2014

Europa-Miniköche wollen bei Abschlussveranstaltung 60 000 Schupfnudeln kneten - Im Herbst startet neue Miniköche-Aktion

mehr

Sanierung der Bundesstraße B 533 zwischen Schöfweg und Innernzell

Verkehr Stau Straße Bau Sanierung der Bundesstraße B 533 zwischen Schöfweg und Innernzell bis voraussichtlich Mitte Juli 2014 in mehreren Bauabschnitten

Bauabschnitt 2 - Vollsperrung der Bundesstraße

B 533 ab dem Kreuzungsbereich Freundorf bis zum Kreuzungsbereich Manglham für voraussichtlich zwei Wochen 

Das Staatliche Bauamt saniert derzeit, im Auftrag der Bundesrepublik Deutschland, die Bundesstraße B 533 zwischen Schöfweg und Innernzell bis voraussichtlich Mitte Juli 2014. Hierbei erfolgen die Straßenbauarbeiten in mehreren Bauabschnitten unter einer Vollsperrung der Bundesstraße B 533.

mehr

Stadt und Rechtsaufsicht auf gemeinsamen Wegen

16.06.2014
Nach Irritationen nun Einvernehmlichkeit: Etat 2014 genehmigt - Kreditbedarf reduziert - Stadt soll sich kontinuierlich weiterentwickeln können mehr

Kritik, Ideen und Visionen

11.06.2014
Bei der Leader-Regionalkonferenz sind Bürger aufgerufen, ihre Heimat zu gestalten mehr

Was Eltern bewegt

11.06.2014
Beim "Mobilen Elterncafé" werden alle Fragen beantwortet mehr

Neues Netzwerk macht Kinder zu Forschern

06.06.2014
"Haus der kleinen Forscher":Landkreis Freyung-Grafenau startet frühkindliche Förderung mehr

Zwei Landräte mit "einigen gemeinsamen Baustellen"

05.06.2014
Erstes Treffen von FRG-Landrat Gruber mit seinem Regener Kollegen mehr

Leader-Regionalkonferenz: Mitgestalten erwünscht

05.06.2014
Landkreis lädt für 6. Juni ins Kurhaus ein mehr

Bürgersprechstunde von Landrat Sebastian Gruber

05.06.2014

Landrat Sebastian Gruber hält für die Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises Bürgersprechtage im Landratsamt Freyung sowie in den Rathäusern Waldkirchen und Grafenau ab. Einmal monatlich im Wechsel steht Landrat Gruber im Landratsamt Freyung in der Regel freitags von 8 bis- 10 Uhr sowie in den Rathäusern Grafenau und Waldkirchen (donnerstags von 16 bis 18 Uhr) den Bürgern für ihre Anliegen zur Verfügung. Die Sprechstunden finden im Landratsamt Freyung im Büro des Landrats in der Wolfkerstr. 3 (1. Stock) statt. In den Rathäusern Waldkirchen und Grafenau hält Landrat Gruber die Sprechstunden jeweils in den Besprechungszimmern der Bürgermeister im 1. Stock ab.
Hier die Termine von Landrat Gruber im Überblick. Diese sind im Übrigen auch auf der Homepage des Landkreises Freyung-Grafenau veröffentlicht:
Landratsamt Freyung: 1. August, 7. November;
Rathaus Grafenau: 3. Juli, 2. Oktober;
Rathaus Waldkirchen: 4. September, 4. Dezember

 FRG Presse Logo

mehr

Sanierung der Bundesstraße B 533 zwischen Schöfweg und Innernzell ab dem 10.06.2014 bis voraussichtlich Mitte Juli 2014

Verkehr Stau Straße Bau Vorarbeiten für die Sanierung der Fahrbahn der Bundesstraße B533 ab dem 02.06. 2014 vom Kreuzungsbereich Allhartsmais bis zum Kreuzungsbereich Tuminiching mehr
Icon czech

 Wappen des Landkreises