Hilfsnavigation

Wirtschaft und Tourismus - Foto Aptar

Was bedeutet LEADER?

Leader LogoDas EU-Förderprogramm LEADER hat sich zum Ziel gesetzt, die ländlichen Räume nachhaltig zu stärken. LEADER steht dabei für „Liaison entre actions de développement de l'économie rurale“, das ist französisch und bedeutet auf Deutsch „Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft“.

Kernelement des Programms ist der bürgerorientierte Ansatz, d. h. die Bürger selbst sollen zum Beispiel in Form von Arbeitskreisen Strategien und Maßnahmen erarbeiten, die die Region nachhaltig stärken.

Denn der Mensch, der in der Region lebt, weiß am besten, wo die Stärken und Schwächen liegen. LEADER fördert innovative und auf Nachhaltigkeit ausgelegte Projekte mit bis zu 50 % der Nettogesamtkosten.

Die grundlegenden Ansätze von LEADER sind:

  • Territorialer Ansatz: Die Entdeckung und Entwicklung eines eigenständigen Profils, d. h. die Region wird durch regionsspezifische Handlungsansätze gestärkt. 
  • Bottom-up Ansatz: Breite Bürgerbeteiligung bei der Entwicklung und Umsetzung der Regionalen Entwicklungsstrategie. Prinzip: Der Mensch, der in der Region lebt, weiß am besten, wo die Stärken und Schwächen liegen. 
  • Regionales Entwicklungskonzept: Gemeinsam mit privaten und öffentlichen Akteuren wird eine Strategie entwickelt, wie die regionalen Schwächen minimiert und die Stärken maximiert werden können. 
  • Integrierter Ansatz durch eine fachübergreifende Zusammenarbeit. 
  • Vernetzung der Akteure: Durch einen regen Austausch werden Synergien geschaffen.

 

"LEADER - Bürger gestalten ihre Heimat"

Leader-Projekte und die Aktivitäten des LAG-Managements werden gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).

 

  EU-Logos14leaderlogo

Für Sie da ...

Haben Sie Fragen zum Förderprogramm LEADER, eine Projektidee oder möchten Sie Mitglied der Lokalen Aktionsgruppe werden? Dann wenden Sie sich bitte an unseren LAG-Geschäftsführer. Er freut sich auf Ihren Anruf und berät Sie gerne.

 

Herr Tobias Niedermeier

Sachgebiet 14
Leader, LAG-Geschäftsführung
Dienstgebäude Wolfstein
Wolfkerstr. 3
94078 Freyung
+49 8551 57-330
+49 8551 57-193
106