Hilfsnavigation

Wirtschaft und Tourismus - Foto Aptar

Landrat Ludwig Lankl besucht das Gewerbezentrum in Ringelai


Betriebsbesuche Maier 1Bei einer seiner regelmäßigen Betriebsbesichtigungen besuchte Landrat Lankl zusammen mit Ringelais Bürgermeister Max Köberl und Landkreiswirtschaftsreferent Ralph Heinrich das Gewerbezentrum in Ringelai.
Klaus Feuchter hat das Gewerbezentrum (GWZ) Ringelai auf ca. 6.000 Quadratmetern Nutzfläche gegründet, um verschiedene Branchen anzusiedeln. Die Vorteile im GWZ sind die variable Flächen- und Raumaufteilung, ausreichend Parkplätze sowie separate Hallen mit eigenen Toren und Laderampen.
Zurzeit sind schon 1.500 Quadratmeter mit der Praxis für Physio- und Ergotherapie Sieglinde Maier, mit dem Fahrschulteam Herbst und der Zimmerei Holzbau Christian Eiler besetzt. Klaus Feuchter freut sich, mit dem GWZ einen Beitrag zur Belebung im Gewerbebereich der Gemeinde Ringelai leisten zu können.
 
Weitere Informationen GWZ Ringelai finden Sie unter www.gwz-ringelai.de
 
Praxis MaierSieglinde Maier hat ihre Praxis für Physio- und Ergotherapie mit mittlerweile acht Mitarbeitern seit zwei Jahren im GWZ Ringelai angesiedelt. Der Besuchergruppe hat sie die Praxis vorgestellt und betont, dass sie besonderen Wert auf qualitativ hochwertige Arbeit legt. Beispielsweise bietet Sieglinde Maier als einzige Praxis im Bayerischen Wald Neurofeedback (medizinisch zugelassenes Produkt Klasse IIa) an, welches zur Behandlung von ADHS, Epilepsie, Depression u. a. Störungsbildern dient. Außerdem gehören die klassische Ergotherapie in allen Facetten sowie Physiotherapie, physikalische Anwendungen, Krankengymnastik, Massagen, Präventions- und Wellnessangebote zu ihrem Leistungsspektrum. 
 
Ebenfalls im GWZ Ringelai befinden sich das Fahrschulteam Herbst mit Eigentümer Christian Seidl sowie die Firma Zimmerei Holzbau von Christian Eiler, die mit acht Mitarbeitern, davon ein Auszubildender, seit 2006 im gesamten Landkreis tätig ist und sich mehr und mehr im Passivhaus-Bereich stark macht.

Auf dem Bild zu sehen ...

Bild 1:
Landrat Ludwig Lankl (im Vordergrund sitzend) bei der Spiegeltherapie - sorgt auch bei Bürgermeister Max Köberl (Mitte) und GWZ-Betreiber Klaus Feuchter mit Ehefrau Gabriele (rechts) für Heiterkeit. Sieglinde Maier, Inhaberin der Praxis für Physio- und Ergotherapie, und Mitarbeiterin Friederike Taufmann erklären den Besuchern den Nutzen einer solchen Therapie.
 
Bild 2:
Ein wahrer „Therapie-Spielplatz“ bietet sich den Besuchern bei der Besichtigung der Praxis für Physio- und Ergotherapie von Sieglinde Maier (sitzend, links):
Von links nach rechts: Landrat Ludwig Lankl, Bürgermeister Max Köberl, Sieglinde Maier, Mitarbeiterinnen Anna Feicht, Edith Farnhammer, Helene König, Friederike Taufmann (Boot) und Ricarda Kramer (Ring) sowie GWZ-Betreiber Klaus und Gabriele Feuchter.
(Foto: Landratsamt Freyung-Grafenau)
Icon czech
Wirtschaft und Tourismus - Foto Aptar

Betriebsbesuche 2014

Einen Überblick über die Betriebsbesuche 2014 finden Sie auf unserer Facebookseite.
 Externer Link: Facebook