Hilfsnavigation

Luftaufnahme - www.overfly.de

Bürgerinformationssystem


Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner zu allen Aufgaben unserer Behörde.

A B C D E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle
 

Abgrabung; Genehmigung

Zuständige Behörde:

Bauwesen rechtlich, Raumordnung und Landesplanung, Immissionsschutz, Bodenschutz und Abfallrecht

Wohnbauförderung
Sachgebiet 40
Dienstgebäude Köngisfeld
Grafenauer Str. 44
94078 Freyung
Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon:  +49 8551 57-179
Fax:  +49 8551 57-174
E-Mail:  bauamt@lra.landkreis-frg.de
Internet:  www.freyung-grafenau.de
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Ansprechpartner

Sachgebiet 40
Sachbearbeiter
Dienstgebäude Königsfeld
Grafenauer Str. 44
94078 Freyung
Telefon:  +49 8551 57-173
Fax:  +49 8551 57-227
E-Mail:  ernst.gross@lra.landkreis-frg.de
Raum:  K/301
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Sachgebiet 40
Sachbearbeiter
Dienstgebäude Königsfeld
Grafenauer Str. 44
94078 Freyung
Telefon:  +49 8551 57-175
Fax:  +49 8551 57-227
E-Mail:  alfred.traxinger@lra.landkreis-frg.de
Raum:  303
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Kurzbeschreibung

Abgrabungen (einschließlich der Aufschüttungen, die unmittelbare Folge von Abgrabungen sind) bedürfen einer Genehmigung nach dem Abgrabungsgesetz.

Beschreibung

Für Abgrabungen und Aufschüttungen, die unmittelbare Folge von Abgrabungen sind, ist grundsätzlich eine Genehmigung nach dem Abgrabungsgesetz erforderlich. Genehmigungsfrei sind Abgrabungen mit einer Grundfläche bis zu 500 m² und einer Tiefe bis zu 2 m. Aufschüttungen, die nicht unmittelbare Folge von Abgrabungen sind, fallen dagegen in den Anwendungsbereich der Bayerischen Bauordnung.

Die Abgrabungsgenehmigung erteilt die Kreisverwaltungsbehörde. Der Antrag auf Abgrabungsgenehmigung ist unter Verwendung des amtlich vorgeschriebenen Formulars, das im Buchhandel erhältlich bzw. im Internet abrufbar ist, zu stellen. Er ist bei der Gemeinde dreifach einzureichen, in deren Gebiet das Baugrundstück liegt. Das Online-Formular und weiterführende Informationen finden Sie unter "Bauantrag; Einreichung" unter "Verwandte Themen".

Kosten

Für die Abgrabungsgenehmigung werden Gebühren erhoben. Diese sind abhängig von der Menge des Abbaugutes und der Erforderlichkeit einer UVP.

Redaktionell verantwortlich

Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
Stand: 02.07.2014
Icon czech