Hilfsnavigation

Vereine_Titelbild

Arbeitsgemeinschaft der Blaskapellen im Landkreis Freyung-Grafenau

ARGE Blasmusik
Bild – Blasmusik erklingt am 29.05.2011 in Annathal

Die aktuelle Vorstandschaft

1. Vorsitzender
Stephan Seidl, Musikverein Thurmansbang, Musikverein Neuschönau, Marktkapelle Röhrnbach)
Schönbrunn am Lusen 87, 94545 HOHENAU
Tel.: 08558 9741288; Handy: 0170 4492015
E-Mail: musik.stephan@web.de

Ehrenvorsitzender 
Josef Schopf, 
Blaskapelle Schönbrunn

2. Vorsitzender
Fritz Wilhelm

Schriftführerin:
Margret Lippl,
Blaskapelle Hohenau-Ringelai

Beisitzer:
Angelika Fuchs, Blaskapelle Herzogsreut              
Hans Draxinger, Stadtkapelle Waldkirchen        
Michael Schwarz, Musikkapelle Hinterschmiding
Johanna Maier-Simmet, Musikverein Schlag

Kassenverwaltung:
Klaus Greiner, Blaskapelle Annathal

Kurzchronik

Auf Einladung des damaligen Landrats, Herrn Franz Schumertl, kamen Vertreter der damals 25 Blaskapellen des Landkreises zu einer ersten Besprechung ins Landratsamt nach Freyung. Dabei beschloss man den losen Zusammenschluss der Blaskapellen zu einer Arbeitsgemeinschaft. 

Die erste Sitzung der neugegründeten ARGE fand am 13. Mai 1984 statt. Heinz Helmö, Bürgermeister der Gemeinde Thurmansbang und leidenschaftlicher Musikant, übernahm den Vorsitz.  Es wurde die Ausrichtung eines Tages der Blasmusik in zweijährigem Rhythmus an zwei verschiedenen Orten des Landkreises beschlossen. Als Termin wurde jeweils das erste Wochenende im September festgelegt. Der erste Tag der Blasmusik wurde in Thurmansbang und Grafenau durchgeführt. Ein toller Erfolg für die teilenehmenden Blaskapellen.

Nach einigen Unstimmigkeiten legte Heinz Helmö im Jahr 2001 den Vorsitz der ARGE nieder. Es folgte einige Zeit Stillstand. Landrat Alexander Muthmann war es im Oktober 2003,  der wieder ein Treffen von Vertretern der Blaskapellen im Landratsamt organisierte. Unter der Federführung von Josef Schopf schuf eine Arbeitsgruppe die Voraussetzung für die Wiederbelebung der ARGE.

Am 20. Februar 2004 übernahm Fritz Wilhelm aus Kreuzberg den Vorsitz der ARGE.

Seither hat sich die Zusammenarbeit der Blaskapellen bewährt und positiv zur Weiterentwicklung beigetragen. Nicht unwesentlich daran beteiligt war Josef Schopf aus Schönbrunn, der im Jahr 2008 auch den Vorsitz der ARGE übernahm. Durch sein engagiertes Auftreten und durch seinen unermüdlichen Einsatz hat er viel für „seine“ Blaskapellen erreicht. Auf seine Initiative hin wurde im Jahr 2009 der Landkreismarsch „Am Goldenen Steig“ des Komponisten Franz Gerstbrein uraufgeführt.  Im Rahmen des Ehrenamtstages wurde der Marsch am 24. Juli 2009 in der Kaserne Am Goldenen Steig durch ca. 150 Musiker der Blaskapellen des Landkreises erstmals gespielt.

Von 01.03.2013 bis 11.04.2018 war Klaus Greiner aus Annathal Vorsitzender der ARGE. Er bleibt dem Gremium für die Kassenverwaltung und alle finanziellen Angelegenheiten jedoch weiterhin erhalten.

Greiner setzte sich stets mit großem Engagement für die Belange der Blasmusik im Landkreis Freyung-Grafenau ein. Er war nicht nur federführend an der Spitze des Organisationsteams anlässlich des "Tags der Blasmusik" im Landkreis beteiligt, sondern auch die verantwortungsvolle Aufgabe der Jugendarbeit war ihm ein großes Anliegen. Musikalische Beiträge, z. B. beim Neujahrsempfang sowie bei Auftritten in Partnerstädten des Landkreises, gehörten ebenfalls zu seinen Aufgaben.

Seit 12.04.2018 ist Stephan Seidl aus Hohenau Vorsitzender der ARGE.

Auch ihm liegen der Fortbestand der Blasmusik, der Erhalt unseres Kulturguts sowie die Jugendarbeit sehr am Herzen. Bisher betreute er 16 Bläserklassen und konnte somit über 160 Jungmusiker für die Musikvereine gewinnen. In der Übergangsphase organisierte er gemeinsam mit der Vorstandschaft unter Klaus Greiner bereits den diesjährigen Workshop für Jungmusiker und das anschließende Konzert der "kleinen Egerländer Besetzung" in Röhrnbach.

Aufgaben der ARGE

  • Unterstützung der Landkreisblaskapellen
  • Unterstützung der Ausbildung und Jugendförderung
  • Interessensvertretung der Blaskapellen nach außen
  • Organisation gemeinsamer Veranstaltungen
  • Übernahme der musikalischen Gestaltung bei Anlässen des Landkreises

Die Blaskapellen des Landkreises (derzeit 26)

Icon czech

 Wappen des Landkreises