Hilfsnavigation

Header Pressemitteilungen

Neue Linien rund um Waldkirchen

Mit der Umsetzung des neuen Nahverkehrskonzeptes soll der gesamte Landkreis von einem besseren, innovativen ÖPNV-Angebot profitieren. Auch rund um Waldkirchen (Abteiland) im neuen Linienbündel 5, gibt es eine ganze Reihe Neuerungen, wie das Landratsamt gestern mitteilte.

Die Linie 501 – die Hauptlinie im Bündel – werde demnach künftig deutlich aufgewertet. Sie fährt von Philippsreut, über Haidmühle, Neureichenau und Jandelsbrunn nach Waldkirchen und wieder zurück. Neu ist der immer wieder geforderte Halt in Haidmühle/Nové Údolí. Von dort kann man mit dem Zug weiter in Richtung Tschechien fahren. Außerdem hat man künftig die Möglichkeit in Waldkirchen in den Bus nach Passau umzusteigen. Mit der Linie 502 Waldkirchen – Grainet – Vorderfreundorf – Böhmzwiesel – Freyung hat man von Freyung aus Anschluss an Schnellbuslinie nach Grafenau.

Neue Linien rund um Waldkirchen


Die Anbindung von Hauzenberg erfolgt mit der Linie 509: Hauzenberg – Holzfreyung – Neidlingerberg – Bernharsberg – Waldkirchen. Dort werden zusätzliche Vormittagsfahrten für Einkauf- und Erledigungsfahrten als Rufbus angeboten und am Samstag ein Zwei-Stunden-Takt als Rufbus eingeführt. Hauptunternehmer auf den neuen Linien ist das Unternehmen Dafinger. Neben seinen eigenen wird er auch Busse anderer Unternehmer einsetzen. Auf den einzelnen Linien fahren zum Teil bekannte, aber zum Teil auch neue Busunternehmer: Riedl (Haidmühle), Kohl (Sonnen), Escherich (Wegscheid), Simon (Jandelsbrunn) und Süss (Kaltwasser).


Das neue System erfordere auch kleine Anpassungen bei den Schulanfangszeiten. Um alle Schüler rechtzeitig in die Schule zu bringen, sie möglichst kurz warten zu lassen und den Takt einzuhalten, wurden die Schulanfangszeiten in einigen Schulen angepasst.

So beginnt die Schule in Jandelsbrunn künftig um 7.45 Uhr, in Neureichenau um 7.50 Uhr und in Holzfreyung um 8.05 Uhr. Die geänderten Schulzeiten seien mit den Schulleitungen lange im Vorfeld diskutiert und einvernehmlich abgesprochen worden.

Icon czech