Hilfsnavigation

Luftaufnahme - www.overfly.de
04.03.2019

Landkreis präsentiert sich auf der SENIORita in Deggendorf

Sein umfangreiches Angebot für Senioren hat der Landkreis Freyung-Grafenau am vergangenen Wochenende auf der Messe SENIORita in Deggendorf präsentiert.

Landkreis präsentiert sich auf der SENIORita in DeggendorfUnter anderem Landrat Sebastian Gruber, Vorsitzender der ILE Bayerwald, sowie die Seniorenbeauftragte des Landkreises Anna Mitterdorfer und Behindertenbeauftragte Anita Moos waren vor Ort und zeigten sich erfreut über den großen Andrang und das Interesse der Besucher.

Gemeinsam mit den anderen Landkreisen der ILE Bayerwald unterstützte der Landkreis Freyung-Grafenau dieses Jahr die Seniorenmesse in Deggendorf, um Menschen aus jeder Generation wichtige Informationen für das Leben im fortgeschrittenen Alter zukommen zu lassen. Die ILE Bayerwald ist eine Kooperation der Landkreise Freyung-Grafenau, Deggendorf, Passau, Regen und Straubing-Bogen, um gemeinsam die Zukunft der ländlichen Region zu gestalten. Unterstützung und Angebote für Senioren sind damit eine der wichtigsten Aufgaben der ILE Bayerwald.

Bei der bereits zweiten Auflage der Messe konnten sich die Besucher an dem Stand der ILE-Landkreise über die verschiedenen Angebote für Senioren und Menschen mit Handicap informieren. Der Landkreis Freyung-Grafenau präsentierte dort etwa die Notfall- und Vorsorgemappe, in der im Fall eines Unfalls oder einer Krankheit alle relevanten Informationen gesammelt sind.

Bildunterschrift:

Zeigten sich erfreut über das große Interesse der Besucher am Angebot des Landkreises Freyung-Grafenau (von links): Anna Mitterdorfer, Landrat Sebastian Gruber und Anita Moos.

Icon czech