Alles Wichtige rund um das Corona-Virus,

Maßnahmen, Verordnungen, Schwerpunktpraxen, den Kontakt zum Testzentrum und Antworten auf häufig gestellte Fragen

finden Sie auf unserer Themenseite. freyung-grafenau.de/corona-virus/.

Der Landkreis Freyung-Grafenau

stellt zum 1. September 2021 eine/n oder mehrere

Auszubildende/n (m/w/d) als Verwaltungswirt/in (2. Qualifikationsebene; Verwaltungssekretäranwärter/in) ein

Wir erwarten von den Auszubildenden Schlüsselqualifikationen, die für eine moderne, leistungsorientierte Verwaltung erforderlich sind; hierzu zählen insbesondere die Fähigkeit zu zielorientierter Teamarbeit, Leistungsbereitschaft sowie ein aufgeschlossener und freundlicher Kontakt zu Bürgerinnen/Bürgern sowie Kolleginnen/Kollegen und Vorgesetzten.

Die Ausbildung zur/zum Verwaltungswirt/in dauert zwei Jahre. Sie beinhaltet neben dem Einsatz im Landratsamt auch Lehrgänge an der Bayerischen Verwaltungsschule (üblicherweise in Landshut oder Regensburg).

 

Weitere Informationen finden Sie auf:

https://www.bvs.de/ausbildung/verwaltung/verwaltungswirt-in-qe2nvd/index.html

 

Von den Bewerber/innen zum Ausbildungsberuf Verwaltungswirt/in wird ein sehr guter qualifizierender Abschluss an der Mittelschule oder ein guter mittlerer Schulabschluss erwartet.

Voraussetzung für die Einstellung ist daneben die erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren des Landespersonalausschuss für die Einstellung in der 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen mit dem fachlichen Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst (sog. „LPA-Test“).

Geboten wird ein interessanter und vielseitiger sowie gut bezahlter Ausbildungsplatz mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen sowie besten Chancen auf spätere Übernahme in ein Beamtenverhältnis auf Lebenszeit beim Landkreis Freyung-Grafenau.

Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für nähere Auskünfte stehen Ihnen die Ausbildungsleitung der Beamtenanwärter/innen Frau Müller (08551 57-270) und die Sachgebietsleiterin Frau Raab (08551 57-250) gerne zur Verfügung.

 

Bereits vorhandene Bewerbungen werden in das Auswahlverfahren einbezogen.

 

Hinweis

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen lediglich in Kopie ein.
Die Unterlagen werden nicht zurückgesandt!
Bitte schicken Sie Dateien ausschließlich in einem einzigen PDF-Dokument (max. 5 MB).

Bewerbung

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, letztes Schulzeugnis,aktuelles Zeugnis Landespersonalausschuss (für Ausbildungsjahr 2021) richten Sie bitte bis 31.12.2020 an folgende E-Mail-Adresse:

personalverwaltung@landkreis-frg.de

oder schriftlich an das

Landratsamt Freyung-Grafenau
Personalverwaltung
Postfach 1311
94075 Freyung


E-Government
Sibylle Müller SachgebietsleiterinAusbildungsleiterin - Beamten-Anwärter/innen
Sachgebiet 10 - Hauptverwaltung
Sabrina Raab Sachgebietsleiterin
Landkreis FRG Wappen © 2020 Landratsamt Freyung-Grafenau ImpressumDatenschutz |