Landratsamt schränkt Parteienverkehr ein - Zutritt nur nach vorheriger Terminvereinbarung
Weitere Informationen zu den Maßnahmen rund um den Corona-Virus finden Sie unter www.freyung-grafenau.de/corona-virus/.

Der Landkreis Freyung-Grafenau

sucht zur Eindämmung der SARS-CoV-2-Infektionen für die Gesundheitsverwaltung am Standort in Waldkirchen ab 01.07.2020 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Personal zur Unterstützung des COVID-19 Kontaktpersonen-Managements (m/w/d)

Die Stellen sind in Vollzeit (39 Stunden / Woche) und Teilzeit (19,5 Stunden / Woche)  zu besetzen und sind zunächst auf drei Monate befristet.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Telefonische Befragung von COVID-19 Patienten/innen zu möglichen Kontaktpersonen, Hintergründen, Symptomen etc.

  • (Ausstattung wie PC-Arbeitsplatz und Telefon wird dafür zur Verfügung gestellt)

  • Kontaktieren und Kategorisieren von möglichen Kontaktpersonen

  • Aufklärung über notwendige Maßnahmen

  • Sonstige Aufgaben im Rahmen der Kontaktpersonennachverfolgung und des Kontaktpersonenmanagements, u.a. Befundauswertung, Falleingabe in Tabellen bzw. in entsprechende Software

  • ggf. weitere Tätigkeiten in Zusammenhang mit der Eindämmung der SARS-CoV-2-Infektionen im Landkreis

Ihr Profil

Die Stellenausschreibung richtet sich u.a. an Studierende und Personen mit einer Ausbildung im medizinisch-pflegerischen Bereich, die ihren Wohnsitz im Landkreis Freyung-Grafenau haben bzw. in angrenzenden Landkreisen wohnen mit der Bereitschaft nach Waldkirchen zu pendeln.

Wir erwarten

  • kurzfristige Verfügbarkeit

  • zeitliche Flexibilität

  • Mobilität (eigener Führerschein von Vorteil)

  • Bereitschaft, bei Bedarf auch am Wochenende Dienst zu leisten

  • Fließende Deutschkenntnisse

  • Motivation, v.a. für die beschriebenen Aufgaben

  • Kontaktfreude, v.a. bei telefonischem Kontakt

  • Serviceorientierung und adressatengerechte Kommunikation

  • Belastbarkeit und Stresstoleranz

  • Team- und Kooperationsfähigkeit

  • MS-Office-Kenntnisse

Wünschenswert sind außerdem

  • Erfahrung in der Durchführung von (telefonischen) Befragungen

  • Medizinische (Grund-)Kenntnisse

Wir bieten

Wir bieten eine interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem engagierten Team und tarifgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD). Die Tätigkeit wird nach EG 3 TVöD, Stufe 1 vergütet (2.325 € brutto in der 39 Stundenwoche bzw. entsprechend anteilig in Teilzeit). Ihr Einsatzort ist in Waldkirchen. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbung

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bis zum 15.06.2020 mit Ihrem Lebenslauf und einem kurzen Anschreiben, in dem Sie uns Ihre zeitliche Verfügbarkeit (ab wann / gewünschter, zeitlicher Umfang) mitteilen. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an

personalverwaltung@landkreis-frg.de

(bitte schicken Sie Dateien ausschließlich in einem einzigen PDF-Dokument (max. 5 MB))

oder schriftlich an das

Landratsamt Freyung-Grafenau
Personalverwaltung
Postfach 1311
94075 Freyung

Wichtiger Hinweis für Bewerbungen per Post: Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen lediglich in Kopie ein. Die Unterlagen werden nicht zurückgesandt!


Sachgebiet 10 - Hauptverwaltung
Sibylle Müller Sachgebietsleiterin
Sachgebiet 50 - Liegenschaften, Schulen, Energie, Kreiseigener Hochbau
Verena Holzbauer B.Eng., Klimaschutzmanagerin
Landkreis FRG Wappen © 2020 Landratsamt Freyung-Grafenau ImpressumDatenschutz |