Landratsamt schränkt Parteienverkehr ein - Zutritt nur nach vorheriger Terminvereinbarung (mit Ausnahme der Zulassungsstelle in Freyung)
Weitere Informationen zu den Maßnahmen rund um den Corona-Virus finden Sie unter freyung-grafenau.de/corona-virus/.

Ilztalbahn

Von Mai bis Oktober fährt die Ilztalbahn jedes Wochenende und an allen Feiertagen von Freyung über Waldkirchen nach Passau Hauptbahnhof. Die Fahrt durch das autofreie und landschaftlich reizvolle Ilztal mit tiefen Felseinschnitten, Tunneln und herrlichen Ausblicken auf die Flusslandschaft zählt zu den Höhepunkten der Strecke. Ziel ist die Dreiflüssestadt Passau mit ihrem einmaligen Stadtbild, dem barocken Dom St. Stefan, der Veste Oberhaus sowie zahlreichen Gasthäusern und Einkaufsmöglichkeiten.

Das Angebot der Ilztalbahn wird durch Anschlussbusse 605 und 606 ergänzt, die an den Bahnhöfen Freyung und Waldkirchen einen verlässlichen und bequemen Umstieg garantieren.

Die Fahrpläne der Linien 605 und 606 finden Sie nachfolgend:

Linie 605: Freyung - Nationalparkzentrum Lusen - Finsterau und zurück

Linie 606: Haidmühle Grenze - Waldkirchen und zurück

Haltestelle Waldkirchen

In Waldkirchen besteht Busanschluss über Neureichenau zur tschechischen Grenze nach Haidmühle/Nové Údolí. Dort fahren die Züge der tschechischen Bahn weiter entlang der Moldau in die Weltkulturerbe-Stadt Krumau und weiter nach Budweis. Weitere Informationen unter ilztalbahn.eu/fahrplaene-tschechien

Haltestelle Freyung

In Freyung besteht Busanschluss über Hohenau zum Nationalparkzentrum Lusen in Neuschönau mit dem Baumwipfelpfad („Baum-Ei“), Tierfreigelände und Hans-Eisenmann-Haus. Am Nationalparkzentrum besteht wiederum Anschluss an die Igelbusse zum Lusen oder in das Freilichtmuseum Finsterau. Weitere Informationen unter ilztalbahn.eu/fahrplaene-nationalpark

Die Ilztalbahn und alle Anschlussbusse sind in den Donau-Moldau-Verbund integriert, der grenzüberschreitende Ausflüge mit nur einer Fahrkarte ermöglicht, dem Donau-Moldau-Ticket. Zusätzlich gilt in der Ilztalbahn im Landkreis Freyung-Grafenau (Abschnitt Freyung – Waldkirchen – Röhrnbach) das Bayerwaldticket sowie das Gästeservice-Umweltticket (GUTi). Alle Fahrkarten werden direkt im Zug vom freundlichen Zugpersonal verkauft, das genauso wie die Triebfahrzeugführer ehrenamtlich für die Ilztalbahn GmbH arbeitet.

Ilztalbahn

Telefon.: +49 8581 9897-136
E-Mail: auskunft@ilztalbahn.eu
Webseite: www.ilztalbahn.eu
 


Landkreis FRG Wappen © 2020 Landratsamt Freyung-Grafenau ImpressumDatenschutz |