Firmen in der Grenzregion sichtbar machen: Kostenloses zweisprachiges Firmenportal www.czby.eu

Transparenz im Markt und Zusammenarbeit sind die wesentlichen Schlüssel zum wirtschaftlichen Erfolg eines jeden Unternehmens. Gerade im grenznahen Bereich ist es jedoch nicht zuletzt aufgrund von Sprachbarrieren oft schwierig, die passenden Kunden und Partner auf der anderen Seite der Grenze zu finden.

Genau hier hat der Landkreis Freyung-Grafenau mit dem neuen zweisprachigen Firmenportal www.czby.eu angesetzt und eine Lösung geschaffen. Alle Firmen können sich hier kostenfrei registrieren und ihre Leistungen aufzeigen. Damit werden sie auf ganz einfache Weise für alle im Internet sichtbar – mit geringstem Aufwand können Sie

  • Ihre Firma präsentieren
  • das eigene Leistungsspektrum (Produkte und Dienstleistungen) aufzeigen
  • auf offene Arbeits-, Ausbildungs- und Praktikumsplätze aufmerksam machen
  • Kooperationen mit bayerischen/tschechischen Firmen suchen und anbieten
     

Das spart nicht nur Zeit, Geld und Nerven, es erhöht die Transparenz und die Reichweite in der gesamten Grenzregion Bayern – Tschechien wesentlich. Getreu dem Motto: „Das Gute liegt oft so nah!“ hat der Landkreis dieses Projekt für den gesamten Grenzbereich Bayern und Tschechien umgesetzt und dafür INTERREG V Fördermittel der EUREGIO erhalten.

Sachgebiet 14 - Wirtschaftsförderung, Tourismus, Regionalentwicklung
Tobias Niedermeier Leader, LAG-Geschäftsführung
Landkreis FRG Wappen © 2021 Landratsamt Freyung-Grafenau ImpressumDatenschutz |