Wirtschaft und Gewerbe

Die Wirtschaftsregion Freyung-Grafenau gehört nach dem Raumordnungsbericht zur Klasse der Grenzland- und überwiegend strukturschwachen Regionen. Die Bevölkerungsdichte liegt mit 80 Einwohnern/km² weit unter dem bayerischen Durchschnitt von 184 Einwohnern/km² und stellt damit eines der am dünnsten besiedelten Gebiete Bayerns dar.

Beachten Sie bitte bei den unten genannten Daten, dass wir auf öffentliche Quellen angewiesen sind und dass die Zahlen teilweise zeitversetzt bei uns ankommen. Wir sind immer bemüht, Ihnen die aktuellen Zahlen zu liefern.

1. Gebiets- und Bevölkerungsstand

  Fläche in km² WB 1950 WB 1981 WB 2007 WB 2010 WB 2017 Veränderung in %
2007-2017
Einwohner 2017
je km²
Landkreis 984,2 75.499 72.859 80.427 79.293 78.345 -2,6 80
IHK-Bezirk 9.262,6 954.146 916.344 1.081.050 1.076.237 1.108.918 +2,6 120
Bayern 70.550,2 9.184.466 10.959.203 12.520.332 12.538.696 12.997.204 +3,8 184

WB ... Wohnbevölkerung

2. Altersstruktur der Bevölkerung in %

Bevölkerung unter
6 Jahre
2007
unter
6 Jahre
2017
6 bis unter
18 Jahre
2007
6 bis unter
18 Jahre
2017
18 bis unter
65 Jahre
2007
18 bis unter
65 Jahre
2017
65 Jahre
und älter
2007
65 Jahre
und älter
2017
Landkreis 5,0 4,9 13,8 10,4 62,1 63,5 19,1 21,3
IHK-Bezirk 5,1 5,2 13,0 10,8 63,0 63,5 18,9 20,4
Bayern 5,3 5,6 12,7 10,8 62,9 63,3 19,1 20,3

3. Veränderung der Bevölkerung

  Geburten 2017 Todesfälle 2017 Zuzüge 2017 Fortzüge 2017
Landkreis 681 895 8.865 7.643
IHK-Bezirk 9.846 12.185 80.840 69.421
Bayern 126.191 133.902 964.554 888.865

4. Sozialversicherungspflichtige Beschäftigte

  Sept. 2017 Veränderung in % 2007 bis 2017
Landkreis 25.264 + 25,6
IHK-Bezirk 438.557 + 23,5
Bayern 5.550.703 + 23,2

 

Im Landkreis Freyung-Grafenau waren am Arbeitsort sozialversicherungspflichtig beschäftigt:

am Stichtag 30.09.2017: 25.264 Personen
am Stichtag 30.09.2016: 24.312 Personen
am Stichtag 30.09.2015: 23.364 Personen
am Stichtag 30.09.2014: 22.618 Personen
am Stichtag 30.09.2013: 21.847 Personen
am Stichtag 30.09.2012: 21.171 Personen
am Stichtag 30.09.2011: 20.529 Personen
am Stichtag 30.09.2010: 20.332 Personen

5. Pendler 2017

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte:

  • 31.022 am Wohnort
  • 24.586 am Arbeitsort
  • 5.219 Einpendler
  • 11.655 Auspendler
     

Es errechnet sich ein negativer Pendlersaldo von 6.436. Rund 80 % der Auspendler arbeiten in den umliegenden Landkreisen.

6. Bruttoinlandsprodukt

  2006
(in Mio. EUR)
2016
(in Mio. EUR)
Veränderung in %
2006-2016
2006
je Erwerbstätigen in EUR
2016
je Erwerbstätigen in EUR
Veränderung in %
2006-2016
je Einwohner
in EUR
Landkreis 1.457 2.182 +49,8 43.975 58.450 +32,9 27.925
IHK-Bezirk 29.583 41.335 +39,7 55.295 67.818 +22,6 37.597
Bayern 412.903 569.810 +38,0 63.710 76.953 +20,8 44.215

7. Bruttowertschöpfung (BWS) nach Wirtschaftsbereichen

Land- und Forstwirtschaft

  2016
in Mio. €
Veränd. in %
2006-2016
Anteil an
BWS in %
Landkreis 33 -13,2 1,7
IHK-Bezirk 607 +10,8 1,6
Bayern 3.614 +0,4 0,7

Produzierendes Gewerbe

2016
in Mio. €
Veränd. in %
2006-2016
Anteil an
BWS in %
713 +76,5 36,3
15.761 +47,4 42,3
174.356 +47,3 34,0

Dienstleistungen

2016
in Mio. €
Veränd. in %
2006-2016
Anteil an
BWS in %
1.220 +39,3 62,1
20.864 +34,4 56,0
335.274 +33,3 65,3

8. Tourismus

Beherbergungsbetriebe

  2007 2017
Landkreis 362 251
IHK-Bezirk 2.078 1.576
Bayern 13.266 11.274

Gästebetten

2007 2017
16.129 10.465
86.171 69.375
540.318 544.537

Gästeankünfte

  2007 2017
Landkreis 293.224 316.011
IHK-Bezirk 2.381.068 2.869.644
Bayern 26.372.166 37.278.748

Gästeübernachtungen

2007 2017
1.535.967 1.420.669
11.059.762 11.119.503
76.257.874 94.368.996

Aufenthaltsdauer in Tagen

2007 2017
5,2 4,5
k. A. k. A.
2,9 2,5

9. Gastgewerbe

Steuerpflichtige Unternehmen

 
2011

2016
Veränderung in %
2011-2016
Landkreis 378 337 -10,8
IHK-Bezirk 3.821 3.582 -6,3
Bayern 40.444 39.817 -1,6

Umsatz in 1.000 EUR

2011 2016 Veränderung in %
2011-2016
77.594 100.935 +30,1
1.000.833 1.235.390 +23,4
13.914.735 17.468.971 +25,5

10. Betriebsgrößen ansässiger Unternehmen (Stand Januar 2019)

  • Mehr als 200 Mitarbeiter       >>   13 Betriebe
  • 50 - 199 Mitarbeiter              >>    32 Betriebe
  • Weniger als 100 Mitarbeiter  >>   5.673 Betriebe

Arbeitsmarktstatistik für den Landkreis Freyung-Grafenau

Die nachfolgenden Statistiken geben einen Überblick über die aktuelle und die vergangene Arbeitsmarktsituation im Landkreis Freyung-Grafenau.

Arbeitslosenquoten

  Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Mittelwert
2019 4,2 4,3 3,5 2,2 2,0 1,9 1,9            
2018 4,9 4,8 3,6 2,3 2,0 1,9 1,9 2,1 2,0 1,9 2,1 2,5 2,7
2017 5,2 5,2 4,0 2,7 2,2 2,3 2,4 2,6 2,4 2,2 2,3 2,8 3,0
2016 5,7 5,6 4,9 3,5 2,9 2,7 2,6 2,7 2,6 2,5 2,5 2,9 3,4
2015 6,2 6,0 5,2 3,6 2,9 2,8 2,9 3,0 3,0 2,8 2,9 3,5 3,7
2014 6,2 6,0 5,1 3,6 3,2 3,0 3,0 3,0 3,1 3,0 3,2 4,0 3,9
2013 6,4 6,4 5,8 4,0 3,2 3,0 2,9 2,9 2,8 2,7 3,1 3,8 3,9
2012 6,6 6,6 5,9 3,7 3,0 2,8 2,8 2,9 2,8 2,8 3,0 3,9 3,9
2011 7,5 7,3 6,0 4,3 3,2 3,1 3,1 3,4 3,1 2,9 3,3 4,0 4,3
2010 7,9 7,9 7,4 5,4 4,3 3,7 3,4 3,6 3,4 3,4 3,7 4,6 4,9
2009 7,1 7,2 7,3 6,2 4,4 4,1 4,0 4,4 4,3 3,8 4,3 5,0 4,2
2008 8,5 8,0 7,0 5,0 3,7 3,1 3,1 3,1 3,0 2,9 3,4 4,1 4,6

Sozialversicherungspflichtige Beschäftigte

September 2017 - 25.264 Beschäftigte
September 2016 - 24.312 Beschäftigte
September 2015 - 23.364 Beschäftigte
September 2014 - 22.618 Beschäftigte
September 2013 - 21.847 Beschäftigte
September 2012 - 21.171 Beschäftigte
September 2011 - 20.529 Beschäftigte
September 2010 - 20.332 Beschäftigte
September 2009 - 20.117 Beschäftigte
September 2008 - 20.246 Beschäftigte
September 2007 - 20.110 Beschäftigte

Landkreis FRG Wappen © 2019 Landratsamt Freyung-Grafenau ImpressumDatenschutzDSGVO |