Die Verbesserung der Gesundheit der Bevölkerung ist das übergeordnete Ziel der Gesundheitsregionplus. Hierzu bearbeiten regionale Experten in den drei Handlungsfeldern Gesundheitsversorgung, Pflege, sowie Gesundheitsförderung und Prävention aktuelle Themenstellungen. Vor Ort werden passgenaue Lösungen und Maßnahmen für die Bevölkerung im Landkreis Freyung-Grafenau entwickelt.

Gesundheitsförderung und Prävention
Ziel ist es, die Gesundheit der Bevölkerung zu fördern und gesundheitliche Risiken vorzubeugen. Maßnahmen der Gesundheitsförderung und Prävention setzen sowohl am Verhalten des Einzelnen als auch an den Verhältnissen bzw. der Umwelt an. Dabei werden für den Landkreis themen- und zielgruppenspezifische (Lebensphasen-) Projekte umgesetzt.

Gesundheitsversorgung
Gesundheit bedeutet mehr Lebensqualität. Daher ist es Ziel, gemeinsam einen Beitrag zur Verbesserung der strukturellen Gesundheitsversorgung in der Region zu leisten, um eine optimale Versorgung der Bürgerinnen und Bürger gewährleisten zu können.

Pflege
Seit Jahren wächst die Zahl der Pflegebedürftigen, also der Menschen, die wegen gesundheitlichen Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit oder der Fähigkeiten dauerhafter Hilfe bedürfen. Das Handlungsfeld Pflege kümmert sich mit Vertretern aus dem Bereich der Pflege um gesundheitsfördernde Angebote für pflegebedürftige Menschen, deren Angehörige und Senioren.

Abteilung 7 - Gesundheitswesen
René Kurtz Leitung GesundheitsregionPlus
Landkreis FRG Wappen © 2022 Landratsamt Freyung-Grafenau ImpressumDatenschutzElektronische Kommunikation mit dem Landratsamt |