Jugendsportförderung des Landkreises

Der Landkreis Freyung-Grafenau gewährt nach den Richtlinien für die Förderung des Sports im Landkreis Freyung-Grafenau die Förderung der Jugendarbeit.

Allgemeine Informationen

Zur Förderung der Jugendarbeit in den Vereinen wird für Jugendmannschaften und Einzelstarter unter 18 Jahren ein Zuschuss gewährt, der jährlich vom Kreisausschuss im Benehmen mit dem Sportbeirat festgesetzt wird.

Förderfähig sind Jugendmannschaften, die sich zum Stichtag 1. Oktober jeden Jahres im Spielbetrieb befinden. Einzelstarter müssen an mindestens drei Wettbewerben im Jahr teilgenommen haben und dies nachweisen. Die Teilnahme ist sowohl für die Mannschaften als auch für die Einzelstarter durch entsprechende Ergebnislisten bzw. Tabellen zu belegen.

Innerhalb einer Sparte können nur Mannschaften oder Einzelstarter gefördert werden (z. B. bei Tischtennismannschaften, die auch im Einzel starten kann nur die Mannschaft oder im Einzel gefördert werden). Bei Spielgemeinschaften wird der Zuschussbetrag anteilsmäßig an die beteiligten Vereine ausbezahlt.

Die Anträge auf Jugendsportförderung werden jedes Jahr im Zeitraum Juli/August an alle potenziellen Vereine geschickt. Die Anträge müssen bis spätestens 1. Oktober d. J. beim Landratsamt eingereicht werden.

Sachgebiet 20 - Landkreisangelegenheiten, Pressestelle
Thomas Rodler Sachbearbeiter
Telefon: +49 8551 57-334
E-Mail schreiben

Antrag

Jugendsportförderung pdf | 6 MB

Richtlinien

Sportlerförderung PDF | 248 KB
Landkreis FRG Wappen © 2019 Landratsamt Freyung-Grafenau ImpressumDatenschutzDSGVO |