Die vielfältigen Tätigkeiten des Gesundheitsamtes kennenlernen

Tag der offenen Tür im Gesundheitszentrum Waldkirchen

Das Gesundheitsamt Freyung Grafenau veranstaltet am Freitag, den 22. März von 10 bis 14 Uhr einen Tag der offenen Tür in den Räumlichkeiten im Gesundheitszentrum Waldkirchen, Erlenhain 6 (2. OG). Die hoffentlich zahlreichen Besucherinnen und Besucher können an diesem Tag neben den Räumlichkeiten auch die vielfältigen Tätigkeiten des Gesundheitsamtes kennenlernen. Auch kleine Besucher sind herzlich willkommen. Neben dem Gesundheitsamt beteiligen sich auch einige weitere Einrichtungen im Gesundheitszentrum Waldkirchen an dem Tag der offenen Tür.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sachgebietes Gesundheitswesen am Landratsamt Freyung-Grafenau, so lautet der offizielle Titel des Gesundheitsamtes, haben ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Auch Stationen, an denen man selbst Dinge ausprobieren kann, werden aufgebaut. So können die Besucherinnen und Besucher ausgestattet mit Rauschbrillen einen Parcours bewältigen. Mit Hilfe einer sogenannten Blackbox wird gezeigt, wie eine richtige Händedesinfektion funktioniert. Wer will, kann sich Blutdruck und Puls messen oder sein Hör- und Sehvermögen testen lassen. An der Cocktailbar wartet auf die Besucherinnen und Besucher eine Auswahl an alkoholfreien Cocktails. Wie wichtig es ist in der Schwangerschaft auf Alkohol zu verzichten zeigen dann passend Informationen zu FASD (fetale Alkoholspektrum-Störungen). Tolle Preise gibt es beim Glücksrad zu gewinnen.

Mitte März wird neben dem Tag des Gesundheitsamtes (19. März) auch der Weltwassertag (22. März) und der Welttuberkulosetag (24. März) begangen, weshalb es beim Tag der offenen Tür auch eine Mitmachstation zum Thema Trinkwasser und zahlreiche Informationen zu Tuberkulose geben wird.

Auch für die kleinen Gäste wurde ein spannendes Programm vorbereitet. Es erwartet sie ein Parcours durch das Gesundheitsamt mit vielen interessanten Stationen. Ein Zauberer bastelt Ballontiere und die Schuleingangsuntersuchung wird spielerisch vorgestellt. Wer sein Kuscheltier mitbringt, kann es gemeinsam mit einer Amtsärztin untersuchen. Das Drehen am Glücksrad, ein selbstgemachter Button sowie ein Glas Saft an der alkoholfreien Bar runden den Besuch der Kinder ab.

Neben dem Gesundheitsamt stellen sich am Tag der offenen Tür weitere Einrichtungen im Gesundheitszentrum vor. Die allgemeinmedizinische Praxis Dr. Rosenberger/Dr. Probst präsentiert zwischen 12 und 14 Uhr ihre Räumlichkeiten und medizinische Geräte im 1. UG. Dort gibt es unter anderem Auskunft über das vielfältige Spektrum an Untersuchungen.

Die Caritas Frühförderung wird sich mit einem Flyer-Stand im 2. OG vorstellen und zahlreiche Informationen bereitstellen sowie Fragen beantworten. Das Facharztzentrum am Goldenen Steig bietet neben Ständen mit allgemeinen Informationen und kleinen Give-aways für interessierte Besucherinnen und Besucher auch OP-Führungen um 11 und um 13 Uhr an.

Das Team des Gesundheitszentrums freut sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher, die neben den Räumlichkeiten auch die vielfältigen Tätigkeiten kennenlernen wollen und sich zu verschiedenen gesundheitsrelevanten Themen informieren können.

Das Team des Gesundheitszentrums freut sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher beim Tag der offenen Tür (von links) Fachbereichsleiterin Dr. Lena Mautner, Fachbereichsleiterin Dr. Karin Drachsler, Sachgebietsleiterin Dr. Sonja Kandlbinder, Digitalisierungsverantwortlicher Christian Gerlesberger und Abteilungsleiterin Karen Schier.
Foto: Landratsamt Freyung-Grafenau


Zurück
Landkreis FRG Wappen © 2024 Landratsamt Freyung-Grafenau ImpressumDatenschutzElektronische Kommunikation mit dem Landratsamt |