Haltestellensperrungen/-verlegungen aufgrund einer Baustelle zwischen Mauth und Finsterau

Vom Mittwoch, 15.05.2019, bis Freitag, 14.06.2019, kommt es, wie bereits gemeldet, zu Haltestellensperrungen/-verlegungen aufgrund einer Baustelle zwischen Mauth und Finsterau.

Nach Rücksprache mit Herrn Bürgermeister Kandlbinder aus Mauth wurde beschlossen, dass die Haltestellen zwischen Hohenröhren und Heinrichsbrunn während der Vorarbeiten bis 27.05.2019 wie gewohnt angefahren werden.

Der Igelbus, der seit dem 15. Mai wieder verkehrt, fährt aber bereits jetzt eine Umleitungsstrecke.

Nicht angefahren werden vom Igelbus bis voraussichtlich zum 14. Juni die Haltestellen „Mauth, Am Goldenen Steig“, „Mauth, Café Beer“, „Zwölfhäuser“, „Hohenröhren“, „Heinrichsbrunn, Kellermann“, „Heinrichsbrunn, Gibis“, „Finsterau, Hotel Bärnriegel“. Stattdessen wird eine Ersatzhaltestelle „Finsterau, Abzw. Hirschkopf-/Museumstraße“ eingerichtet.

Ab Mitte Juni verkehrt der Finsteraubus wieder mit Fahrradanhänger nach dem regulären Fahrplan.

Bei den Rufbussen kann der Anschluss an die Schnellbuslinie 100 nicht gewährt werden, da es Verzögerungen aufgrund der Baustelle geben wird.

Ab dem 27.05.2019 wird es zu weiteren Einschränkungen kommen.  Wir werden rechtzeitig informieren, wie die Linien verkehren und welche Ersatzhaltestellen eingeführt werden.  


Zurück
Landkreis FRG Wappen © 2024 Landratsamt Freyung-Grafenau ImpressumDatenschutzElektronische Kommunikation mit dem Landratsamt |