„Jahrzehnte in den Dienst des Landkreises gestellt“

Landrat verabschiedet und ehrt langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde bedankte sich Landrat Sebastian Gruber im Namen des Landkreises bei langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und verabschiedete verdiente Kolleginnen und Kollegen in den Ruhestand, die zum Teil seit über 40 Jahren am Landratsamt oder an den Liegenschaften des Landkreises gearbeitet haben. „Sie haben sich Jahrzehnte in den Dienst des Landkreises gestellt, dafür darf ich heute danke sagen“, so Gruber zu den Dienstjubilaren und angehenden Ruheständlern.

Für die Treue der Geehrten zum Landkreis bedankte sich Personalratsvorsitzender Alexander Bertelshofer. An die Rentner gewandt, meinte er: „Genießt euren neuen Lebensabschnitt!“ Auch die jeweiligen Abteilungs- und Sachgebietsleiter nahmen an der Feierstunde teil, bei der Landrat Gruber auf den Werdegang und die Verdienste jedes Einzelnen einging und zusammen mit Personalratsvorsitzendem Bertelshofer jeweils ein kleines Präsent übergab.

Geehrt wurde, für 40 Jahre Dienst beim Landkreis, Ludwig List, derzeit tätig als Sachbearbeiter in der Poststelle. Geehrt wurde, für 25 Jahre Dienst beim Landkreis, Ladislava Gaisbauer, derzeit tätig als Reinigungskraft in der Berufsschule Schlag und der Schwimmhalle Grafenau.

Als künftige oder bereits „aktive“ Rentner wurden verabschiedet: Eva Danzer, Reinigungskraft, Don-Bosco-Schule Grafenau; Edith Hilz, Sachbearbeiterin im Sachgebiet Wirtschaftsförderung, Tourismus, Regionalentwicklung;  Marianne Höllmüller, Reinigungskraft und Küchenhilfe im Dachdeckerwohnheim Waldkirchen; Jutta Kramer, Sekretärin der Abteilungsleitung 3 und zuständig für die Sachbearbeitung der Bußgeldverfahren aufgrund von Schulpflichtversäumnissen; Marianne Lendner, Reinigungskraft Don-Bosco-Schule Grafenau; Christa Ruggieri, zuletzt Reinigungskraft im Gesundheitsamt; Renate Schäffl, Reinigungskraft am Gymnasium Grafenau; Gertraud Seidl, Sachbearbeiterin und Gleichstellungsbeauftragte; Erna Wekerle Reinigungskraft in der Turnhalle Grafenau; Arnold Wilhelm, Hausmeistergehilfe am Gymnasium Freyung.

Landrat Sebastian Gruber und Personalratsvorsitzender Alexander Bertelshofer (hinten von links) durften eine ganze Reihe Jubilare ehren und Rentner in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden (von links) Jutta Kramer, Edith Hilz, Ludwig List, Gertraud Seidl, Arnold Wilhelm, Eva Danzer, Renate Schäffl, Marianne Lendner, Marianne Höllmüller, Erna Wekerle und Ladislava Gaisbauer. Foto: Landratsamt Freyung-Grafenau


Zurück
Landkreis FRG Wappen © 2022 Landratsamt Freyung-Grafenau ImpressumDatenschutzElektronische Kommunikation mit dem Landratsamt |