Landkreis Freyung-Grafenau investiert allein heuer 5,5 Millionen Euro für Bauarbeiten an Berufsschule Waldkirchen

Arbeiten am Staatlichen Beruflichen Schulzentrum gehen voran – Bericht im Bauausschuss

Einen Sachstandsbericht zum Stand der Bauarbeiten am Staatlichen Beruflichen Schulzentrum in Waldkir-chen gab Sachgebietsleiter Reinhard Tolksdorf auf der jüngsten Sitzung des Bauausschusses. Die Gene-ralsanierung des Schulzentrums befindet sich bereits im zweiten Bauabschnitt, nachdem die dafür erfor-derlichen, umfangreichen Abbrucharbeiten zu Jahresbeginn abgeschlossen werden konnten. Allein in die-sem Jahr investiert der Landkreis 5,5 Millionen Euro in die Maßnahme in Waldkirchen. Landrat Sebastian Gruber bezeichnete die Generalsanierung des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums in Waldkirchen als „eine sehr große Aufgabe“, die den Landkreis auch in den kommenden Jahren beschäftigen werde. „Wir schaffen damit die Grundlage, dass mittelfristig berufliche Bildung auf der Höhe der Zeit stattfinden kann. Wir stärken damit den Berufsschulstandort Waldkirchen nachhaltig“, so Gruber.

Sachgebietsleiter Tolksdorf berichtete zunächst zu den abschließenden Arbeiten aus Bauabschnitt eins. Die Dachsanierung der Dachdeckerhalle sei weitestgehend abgeschlossen, erläutert Tolksdorf. Auch die Lüftungsgeräte, die die Luft in den Werkstätten der Dachdeckerhalle filtern, sind mittlerweile auf dem Dach angebracht worden. Nördlich der Dachdeckerhalle sind die Asphaltierungs- und Humusierungsar-beiten abgeschlossen. Die Hausmeisterboxen an der Stützmauer zum Waschplatz wurden mit Holzscha-lung und Sektionaltoren fertiggestellt.

Eine Holzschalung gibt es für die Lagergebäude im Bereich des Recyclinghofes, eine Eigenleistung der Be-rufsschule.
Im Rahmen des zweiten Bauabschnittes wurde die Pflasterfläche des Pausenhofes, die während der Bau-arbeiten erheblich Schaden genommen hat, rückgebaut. Es ist alles vorbereitet, sodass in den Sommerfe-rien ein provisorischer Asphaltbelag aufgebracht werden kann. Dieser verbleibt bis zur Fertigstellung der Gesamt-Maßnahme als Provisorium, danach wird der Pausenhof komplett neu gestaltet.

Die Gründungsarbeiten des neuen Klassenzimmertraktes an der Freyunger Straße sind bereits abgeschlossen, erste Stahlbetonfertigteile für Stützmauern konnten gestellt werden. Die Bewehrung und Dämmung der Bodenplatte ist in Vorbereitung, der Aufzugsschacht ist schon zu sehen.

Die Arbeiten am Staatlichen Beruflichen Schulzentrum in Waldkirchen gehen voran.
(Foto: Landratsamt Freyung-Grafenau)


Zurück
Landkreis FRG Wappen © 2022 Landratsamt Freyung-Grafenau ImpressumDatenschutzElektronische Kommunikation mit dem Landratsamt |